TIGGES Group

Sachbearbeiter/in kaufmännische Auftragsabwicklung/Disposition (m/w/d)

Standort Wuppertal, Deutschland

Warum TIGGES? Innovativ, mit Qualität und Flexibilität: Seit 1925 ist die TIGGES GmbH & Co. KG einer der führenden Hersteller von Verbindungselementen im Bereich von Zeichnungs- oder Spezialteilen.

Als internationales, inhabergeführtes Mittelstandsunternehmen mit Niederlassungen in Taiwan, USA, Malaysia und Japan gehören wir zu den führenden Spezialherstellern von Verbindungselementen weltweit.

Mit ständig neuen Investitionen in zukunftsorientierte und komplexere Fertigungsverfahren entwickeln wir uns kontinuierlich weiter zu dem Spezialisten für hochwertige Produkte.

Ihre Aufgaben

  • Erfassen von Aufträgen im ERP-System
  • Einteilungen und Absprachen mit Disponenten (Termininformationen)
  • Bearbeitung von Langzeitlieferantenerklärungen
  • Angebotsanalyse vor Auftragserstellung
  • Füllen von Reklamationsmappen im ERP-System und Erstellung von Gutschriften
  • Terminverfolgung und -klärung bei Abweichungen zwischen Beständen und geplanten Lieferterminen in Zusammenarbeit mit der Arbeitsvorbereitung und dem Einkauf
  • Über-/Unterdeckungen
  • Benachrichtigung der Kunden bei auslaufenden Abrufaufträgen
  • Kommunikation mit Kunden inklusive Eintrag in die EDV
  • Auftragsabstimmung
  • Benachrichtigung bei Terminproblemen
  • Einholung von Freigabezeichnungen beim Kunden

Ihr Profil

  • fundierte, kaufmännische Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Auftragsabwicklung bzw. in einer vergleichbaren Funktion wünschenswert
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • selbstständige, strukturierte und effiziente Arbeitsweise
  • vertriebs- und kundenorientierte Einstellung
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift zwingend erforderlich (vorzugsweise auch weitere Fremdsprachenkenntnisse)
  • gute EDV-Kenntnisse (ERP, MS Office)

Konditionen

Vergütung / Zusatzleistungen

  • sofortiger Eintritt möglich
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • leistungsgerechte Vergütung
  • 30 Tage Urlaub, Urlaubsgeld
  • Gleitzeitmodell
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge
  • eigene Kantine mit Bezuschussung zur Verpflegung

Bei der Besetzung der Stelle findet kein Tarifvertrag Anwendung.

Arbeitszeit

Vollzeit mit 40 Wochenstunden

Anforderungen

Kenntnisse und Fertigkeiten
  • mit Berufserfahrung
Sprachkenntnisse

Englisch (verhandlungssicher)

Persönliche Stärken
  • Auffassungsfähigkeit/-gabe
  • Ganzheitliches Denken
  • Organisationsfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Sorgfalt/Genauigkeit
  • Teamfähigkeit

Bewerben Sie sich jetzt mit einer aussagekräftigen Online-Bewerbung (inkl. Zeugnisse), damit wir ein Eindruck von Ihnen und Ihren Qualifikationen bekommen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. 

Sie haben Fragen?